Jetzt einfach impfen lassen!

Informationen über Impfmöglichkeiten bei Werderaner Ärzten und über Impfaktionen mit und ohne Anmeldung in der Region

 Impfangebote in Werder (Havel)

Viele Werderaner Hausärzte bieten Corona-Impfschutz und Auffrischungsimpfungen für ihre Patienten an, fragen Sie in Ihrer Praxis nach einem Termin. In einer Aufstellung der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg finden sich 17 Ärzte aus Werder (Havel) und den Ortsteilen, die Corona-Schutzimpfungen anbieten:

Weitere Impfärzte in Brandenburg hat die Kassenärztliche Vereinigung auf ihrer Homepage gelistet. Für Ärzte, die Kinder impfen, gibt es hier eine weitere Aufstellung.  

Impfen in Potsdam

In der Schinkelhalle in Potsdam, Schiffbauergasse 4a,  werden seit 8. Dezember 2021 Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen angeboten, hier geht es zur Terminvergabe. Am 10. Dezember 2021 hat das Impfzentrum in der Metropolishalle in Potsdam-Babelsberg, Großbeerenstraße 200, den Betrieb wieder aufgenommen, der Online-Terminkalender ist hier zu finden.

Unter der Telefonnummer (0331) 289 1615 können Impftermine in den Impfstellen Schinkelhalle und Metropolishalle gebucht werden. Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8 bis bis 17 Uhr besetzt. Sie dient als ergänzendes Angebot neben der Online-Terminvergabe für die Vergabe von Restkontingenten u.a. für abgesagte Termine.

Geimpft wird auch wieder in der Heinrich-Heine Klinik, Am Stinthorn 42, hier steht der Terminkalender. Weitere Details und Informationen zu den Potsdamer Impfstellen werden unter dieser Adresse veröffentlicht: https://www.potsdam.de/impfen-der-landeshauptstadt-potsdam. Dort wird auch über andere Impfangebote und Impfaktionen ohne Anmeldung in Potsdam informiert.

Impfen in Bad Belzig, Kloster Lehnin und Treuenbrietzen

Die Impfstelle des Landkreises Potsdam-Mittelmark in der Ernst-von-Bergmann-Klinik  in Bad Belzig, Niemegker Straße 45, hat wieder den Terminkalender zum Buchen von Impfterminen für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen geöffnet. Der Terminkalender ist hier zu finden.

In der Klinik für Geriatrische Rehabilitation in Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 8a, und im Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen, Johanniterstraße 1, haben Impfstellen ihre Arbeit wieder aufgenommen. Termine für beide Standorte können unter dieser Adresse gebucht werden.

Zu Impfmöglichkeiten im Landkreis PM informiert das Gesundheitsamt des Landkreises auch auf dieser Seite: https://www.potsdam-mittelmark.de/de/buergerservice/corona-aktuell/impfung/.

Impfen in Brandenburg an der Havel

In der Stadt Brandenburg an der Havel wurden die Impfangebote wieder ausgeweitet. Über mobile Impftermine sowie Impfangebote im Städtischen Klinikum und im Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof informiert die Stadt auf dieser Internetseite.

Impfen im Land Brandenburg

Im Land Brandenburg gibt es immer wieder spontane Impfangebote von Ärzten, in Impfzentren sowie in kommunaler Verantwortung. Zu solchen Impfaktionen können Sie spontan und ohne Termin kommen. Einen Überblick über einige der Impfaktionen im Land Brandenburg gibt das Gesundheitsministerium auf dieser Seite.

Motiv aus einer Werbekampagne des Landes Brandenburg