Schulen ab Mittwoch zu

Falls Eltern ihre Kinder schon ab Montag nicht in die Schule schicken möchten, wird darum gebeten, die Schule zu informieren

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburtg teilt mit:

Die öffentlichen Schulen in Brandenburg sind am Montag (16. März 2020) und Dienstag (17. März 2020) geöffnet und es findet regulärer Unterricht statt. Falls Eltern ihre Kinder an diesen beiden Tagen vorsorglich nicht in die Schule schicken möchten, wird darum gebeten, die Schule zu informieren.

Die Kinder gelten auch als entschuldigt, wenn für die Kinder keine schriftliche Entschuldigung vorliegt. Ab Mittwoch dem 18. März 2020 findet kein Unterricht mehr an öffentlichen und Schulen in freier Trägerschaft statt.

Werder (Havel), 15.03.2020