Leitungsarbeiten im Seitenbereich der Phöbener Straße

Für Radfahrer und Fußgänger kommt es bis Ende November zeitweise zu Beeinträchtigungen

Wegen Leitungsarbeiten im Seitenbereich der L90/ Phöbener Straße wird es bis Ende November teilweise zu Verkehrseinschränkungen für Fahrradfahrer und Fußgänger kommen. Der straßenbegleitende Geh- und Radweg muss zwischen Tankstelle und Zur Uferaue zeitweise gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Havelauen.

Im Bereich der Tankstelle kann es im Laufe der Arbeiten zur Teilsperrung der Fahrbahn Otto-Lilienthal-Straße kommen. Hierzu wird gesondert informiert. Der Fahrzeugverkehr auf der L90 wird nicht beeinträchtigt.

 

Werder (Havel), 6.07.2020